Teenagers on soccer training camp. Boys

PROFIS MIT VISIONEN

LN SPORTSACADEMY

 
11014_edited_edited.jpg

Markus Obernosterer
Fußballprofi

Trainer Markus Obernosterer ist ein österreichischer Fußballspieler. Derzeit steht er bei den Stuttgarter Kickers in der Oberliga Baden-Württemberg unter Vertrag. 

Markus begann seine Karriere in der Jugend des SV Völs. Ab 2001 lief er für den Innsbrucker AC auf, ehe er 2005 ins Bundesnachwuchszentrum Tirol aufgenommen wurde. Dort entwickelte er sich zu einem der besten Spieler seines Jahrgangs und erzielte in 62 Spielen 23 Treffer für das BNZ.

Im Winter 2008 gab er daraufhin als Siebzehnjähriger, während des Salzburger Hallencups, sein Debüt für den BNZ-Nahen FC Wacker Innsbruck.

Im Juni 2008 unterschrieb er in Folge bei Wacker seinen ersten Profivertrag. Nachdem er daraufhin die gesamte Saisonvorbereitung der Tiroler absolviert hatte und als Zukunftshoffnung im Mittelfeld präsentiert wurde, zog er sich kurz vor Saisonbeginn eine folgenschwere Verletzung zu. Als Moped-Beifahrer war er in einen Unfall verwickelt, bei dem er sich eine starke Kniegelenksprellung und einen Kreuzbandriss zuzog. In Folge fiel er die gesamte Hinrunde der Spielzeit 2008/09 verletzungsbedingt aus.

Am 28. März 2009 feierte er sein lang erwartetes Debüt in der Ersten Liga, während des 1:2 Auswärtssieges gegen den DSV Leoben.

In Folge absolvierte er 20 Saisonspiele für Wacker. Mit dem Verein feierte er am Ende der Saison mit zwei Punkten Vorsprung auf den FC Admira Wacker Mödling den Meistertitel in der österreichischen Ersten Liga und stieg somit mit dem Team in die Bundesliga auf.

Noch während der Schlussphase der Saison im Mai 2010 absolvierte er auf Geheiß der Vereinsführung ein Probetraining beim deutschen Zweitligisten Energie Cottbus

Zur Saison 2014/15 wechselte er  zur zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart.

Ein Jahr später schloss er sich der SV Elversberg an. Nach zwei Jahren an der Kaiserlinde schloss sich Obernosterer dem Ligakonkurrenten 1. FC Saarbrücken an. Anschließend wechselte er zu den fünftklassigen Stuttgarter Kickers.

Nationalmannschaft:

Obernosterer kam ab der U-16 in diversen Jugendnationalmannschaften zum Einsatz. Insgesamt lief er bisher siebzehn Mal für Österreich auf Internationaler Ebene auf.

Sein letztes Nationalmannschaftsspiel bestritt er am 17. November 2009 beim 1:0-Sieg der österreichischen U-20 im Freundschaftsspiel gegen Italien.